Montag, 4. Februar 2008

Crème brûlée

Ich experimentiere gerade an Crème brûlée. Der erste Versuch ging in die Hose. Ok, der Geschmack war super, aber leider ist das Zeug nicht fest geworden. So ein Mist, wie soll man denn so die nette Kollegin beeindrucken. Und beim chefkoch.de gab es auch keine brauchbaren Hinweise. Werde es jetzt mal mit Wikipedia versuchen, vielleicht hilft das weite.


Für alle Schlaumeier - nein ich werde keine Fertigmischung nehmen, das will ich selber schaffen. Ich kann immerhin ein Mainboard wechseln und den Rechner danach wieder zum Laufen bringen, dann sollte das doch ein Klacks sein.

1 Kommentar:

Powersurge hat gesagt…

Tja, so verschieden ist das.... Ich weiß, daß ich definitiv kein bißchen kochen oder ähnliches kann (ich halte Essen eh mehr für ein notwendiges Übel), und schinde den Eindruck gleich, indem ich dem Rechner der Dame ein neues Innenleben verpasse. Endgültig gewonnen hat man dann, wenn man ihr ein Firefox-Profil mit 23 Extensions maßschneidert - mit irgendwelchen hilflosen Versuchen in der Küche hätte ich sie jedenfalls nicht so zum Strahlen gebracht.